Sicher wohlfühlen

Entspannen und Wohlfühlen in Zeiten der Corona-Pandemie.

 

weiterlesen

Wir sorgen für Ihre Sicherheit

Hygiene und Sauberkeit werden in den von der Schauer & Co GmbH betriebenen Thermen schon immer groß geschrieben.
Durch zahlreiche zusätzliche Maßnahmen ist auch in Zeiten der Corona-Pandemie ein entspannter Urlaub in der Havel-Therme möglich!

    Unbeschwert durchatmen

    • Sichere Abstände und Maskenpflicht, wo diese nicht eingehalten werden

    • Personenbegrenzung in den Saunen & Dampfbädern

    • Kompletter Luftaustausch bis zu sechsmal in der Stunde
    • Erhöhte Reinigungsfreqeunz

     

    Informationen zu den Zutrittsbestimmungen

    therme_aussenbecken

     

    Für Ihre Sicherheit

    Bestimmungen für den Einlass & Aufenthalt

    Seit Montag, den 15.11., stellen wir gemäß der neuen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg auf die 2G-Regel um, das heißt wir dürfen nur noch geimpfte oder genesene Erwachsene als Gäste empfangen. Diese Regelung gilt zunächst bis einschließlich 5.12.2021. Detaillierte Infos zu den erforderlichen Nachweisen und Ausnahmen erhalten Sie im untenstehenden Info-Kasten.

     

    Zusätzlich zum Nachweis im Original müssen Sie immer ein gültiges Ausweisdokument vorlegen!

     

    Bestehen bleiben die Pflicht zur Kontaktdatendokumentation sowie die Abstands- und Maskenregelungen.

    Piktogramme_2G

    2G-Einlassregeln

    Für den Zutritt in die Havel-Therme gelten ab Montag, den 15.11., folgende Bedingungen. Bitte legen Sie immer ein gültiges Ausweisdokument und alle Nachweise im Original vor!


    Geimpfte Personen:

    • Vorlage von Impfnachweis im Original (Impfpass, Corona-Warn-App, CovPass-App, Luca-App, digitales COVID-Zertifikat der EU). Die Zweit-Impfung muss dabei älter als 14 Tage sein!

    Genesene Personen
    :
    • Vorlage Ihres positiven PCR-Testergebnis im Original. Der Test muss mindestens 4 Wochen zurückliegen und darf nicht älter als 6 Monate sein.

    Kinder unter 6 Jahre und von der Schule zurückgestellte Kinder:
    • Keine Nachweise erforderlich.

    Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre:
    • Bei Schülerinnen und Schülern genügt die Vorlage des vom Sorgeberechtigten unterschriebenen Schulformulars mit dem 3 mal die Woche das negative Ergebnis eines Selbsttests bestätigt wird.
    • Wer keine Schule mehr besucht, muss ein negatives Testergebniss im Original vorlegen (Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden).

    Personen, für die aus gesundheitlichen Gründen keine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission ausgesprochen wurde:

    • Die gesundheitlichen Gründe sind vor Ort durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis im Original nachzuweisen. Außerdem muss ein negatives Testergebnis im Original vorgelegt werden.
    • Es besteht die Pflicht, grundsätzlich durchgehend eine FFP2-Maske ohne Ausatemventil zu tragen.


    Piktogramm_Kontaktdaten

    Kontaktdaten-Erfassung

    Wir sind verpflichtet, die Kontaktdaten unserer Gäste zum Zwecke der Corona-Nachverfolgung zu dokumentieren.

     

    Ihre Daten erfassen wir entweder digital beim Erwerb eines Online-Tickets oder Sie tragen sich vor Ort in die ausliegenden Kontaktdatenlisten ein. Hier kann es möglicherweise zu Wartezeiten kommen.

    Piktogramme_maske

    Maskenpflicht im Foyer & Umkleidebereich

    Bitte tragen Sie im Foyer, in den Umkleidebereichen und an Knotenpunkten, an denen kein ausreichender Abstand gehalten werden kann, eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung.

    Darüber hinaus besteht in der Havel-Therme keine Maskenpflicht.

    Piktogramme_abstand

    Abstandsregeln beachten

    In der gesamten Havel-Therme ist darauf zu achten, dass der Mindestabstand von 1,50 m zu haushaltsfremden Personen eingehalten wird.

     

    Dies hat auch eine Personenbegrenzung in den Saunen zur Folge. Wir bitten um Ihr Verständnis und Ihre Achtsamkeit!

    Unser Newsletter

    Jetzt anmelden und immer über Neuigkeiten & Termine informiert sein.